Zentrum für minimal-invasive Chirurgie der Nase, Nasennebenhöhlen und vorderen Schädelbasis

  • Diagnostik

    Diagnostik

    Beschwerden und Vorgeschichte
    sind entscheidend.

    Der intensive Austausch mit unseren Patienten und die Durchführung
    aller erforderlichen Untersuchungen sichern eine adäquate und der individuellen
    Krankheitssituation angepasste Behandlung.

  • Allergie

    Allergie

    25-30% der Bevölkerung in den westlichen
    Industrienationen leiden unter allergischen Beschwerden
    .

    Unsere langjährige Erfahrung mit allergologischen Krankheitsbildern gewährleisten
    den Einsatz sämtlicher moderner diagnostischer Verfahren zur Erkennung und
    Differenzierung des allergischen Schnupfens.

  • Erschwerte Nasenatmung

    Erschwerte Nasenatmung

    Eine eingeschränkte Atmung
    beeinträchtigt Gesundheit und Wohlbefinden.

    Der intensive Austausch mit unseren Patienten und die Durchführung
    aller erforderlichen Untersuchungen sichern eine adäquate und der individuellen
    Krankheitssituation angepasste Behandlung.

  • Infos Zur Operation

    Infos Zur Operation

    Operationen im Kopfbereich werden von Patienten
    als aussergewöhnlich gefährlich wahrgenommen.

    Um den Betroffenen die Angst zu nehmen, haben Vertrauen und Sicherheit
    bei uns Priorität. Daher legen wir großen Wert auf eine individuelle Betreuung
    jedes Patienten - vor, während und nach der Operation.

  • Nasennebenhöhlenentzündung

    Nasennebenhöhlenentzündung

    Etwa ein Drittel aller Nebenhöhlenentzündungen wird chronisch.

    Wir befassen uns seit 25 Jahren sowohl mit der Ursachenforschung als auch mit
    der Diagnostik und verfügen entsprechend über eine umfangreiche Erfahrung
    in der konservativen und operativen Behandlung dieses Krankheitsbildes.

  • Schnarchen

    Schnarchen

    Rund ein Drittel der Bevölkerung schnarcht.

    Wir befassen uns daher seit über 15 Jahren mit den verschiedenen Aspekten
    der Schlafmedizin und stellen nicht nur eine exakte Diagnosefindung sicher,
    sondern beraten Sie auch über verschiedene Möglichkeiten einer Behandlung.

Montag - Freitag:
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 16.30 Uhr

Prinzenweg 1
82319 Starnberg

Anfahrtsbeschreibung

Dr. Kosse

Dr. Kosse

1985 bis 1992 Medizinstudium in Aachen, Ulm und München
Ab 1992 Ausbildung zur Ärztin für Anästhesie am Klinikum Großhadern mit den Schwerpunkten Anästhesie in der ambulanten und stationären HNO Heilkunde und Anästhesie in der Neurochirurgie
1994 Promotion
Seit 2001 Fachärztin für Anästhesie
Seit 2003 selbstständige Anästhesistin mit Tätigkeitsschwerpunkt im Klinikum Starnberg
Seit 2009 Mitglied des Ärzteteams im HNO-Zentrum Starnberg

WEITERE INFORMATIONEN

  • Fachkundenachweis ‚Rettungsdienst’
  • Mitglied im Berufsverband deutscher Anästhesisten (BDA)
  • Mitglied Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie (DGBT)

engesser

Do you have any further questions?

Our team will be happy to answer your questions.

Phone: +49 8151 – 3013
info@nasen-zentrum.de

Books

Publications by Prof. Grevers

  • Basic Otorhinolaryngology: A Step-by-Step Learning Guide

    Basic Otorhinolaryngology: A Step-by-Step Learning Guide, Second Edition, is an accessible introduction to the core concepts and potentially complex interrelationships in otorhinolaryngology and head and neck surgery. The fully revised new edition includes latest developments and up-to-date terminology, up-to-date diagnostic and treatment methods, and succinct overviews of important international consensus documents and position papers in the field. The book presents material in an engaging and user-friendly format, with chapters divided into study units that follow a consistent structure. Readers will also find a wealth of figures, tables, and flowcharts to facilitate quick comprehension of topics.

    Basic Otorhinolaryngology: A Step-by-Step Learning Guide
    G.Grevers, M.Röcken: Taschenatlas Allergologie. Thieme Verlag, 2. Auflage 2008
  • Taschenatlas Allergologie: Grundlagen - Diagnostik - Klinik

    Komprimiert und doch verständlich: Allergologie auf aktuellem Stand
    Fachübergreifende Komplettdarstellung - Kompetenz in allen Fachgebieten
    Optimale Visualisierung komplexer Zusammenhänge
    Bewährtes Schema: kompakter Textteil - übersichtliche Farbtafeln
    Handbuchwissen im Taschenbuch-Format
    ausführlicher Anhang mit wichtigen Testsubstanzen, Allergenen, Reizstoffen, Glossar u.v.m.

    Taschenatlas Allergologie: Grundlagen - Diagnostik - Klinik
    G.Grevers, M.Röcken: Taschenatlas Allergologie. Thieme Verlag, 2. Auflage 2008
  • VIdeo 2

    Interview mit Springer Medizin
    springermedizin.de
    Datum: Frühjahr 2014

Mediathek